Gewerbecampus 4.0: Allthings stattet Investa Real Estate mit einer mieterorientierten Service-App aus

ENGLISH VERSION BELOW

Investa Real Estate wählt die ‚Business Park Edition‘ von Allthings, um zunächst eine der Campus-Immobilien aus dem Spezialfonds Urban Campus Nr. 1 mit hochwertigen digitalen Services auszustatten.

Der Spezialfonds Urban Campus Nr. 1 umfasst aktuell drei Campus-Immobilien: die 54.000 m² große Uferstadt in Fürth, das 27.000 m² große Loftwerk in Nürnberg sowie den 45.000 m² umfassenden Campus Konstanz. Im Fokus des Spezialfonds, den Union Investment gemeinsam mit Investa Capital Management GmbH aufgelegt hat, liegen Campus-Immobilien, die sich als Bürogebäude durch flexible Flächenkonzepte auszeichnen. Neben High-Speed-Internet, einer Konferenz- und Co-Working Facility, einer Pack-Station und einem Event Space, gehört auch die Nähe zu Gastro- und Fitnessangeboten sowie Kinderbetreuung und eine hervorragende Verkehrsanbindung zum Angebot des Konzeptes, deren Zugang und Nutzung durch eine intelligente App, designt von Allthings, erleichtern soll.

Dirk Dittrich, Head of Business Development Deutschland bei Allthings sagt dazu: “Bei den Campus-Immobilien des Spezialfonds Urban Campus Nr. 1 sieht man wie Arbeiten und Leben künftig immer stärker miteinander verschmelzen werden. Die Business Park Edition von Allthings bietet eine Kombination aus hochwertigen, digitalen Diensten, die dazu beitragen, das Campus-Leben attraktiver, vernetzter und urbaner zu gestalten. Durch die Campus-App wird der Gebäudekomplex aufgewertet, neue Nutzungsmodelle können implementiert werden und gleichzeitig wird eine nie dagewesene Transparenz über das Geschehen in Gebäuden erreicht”.

Über Allthings

Allthings verwandelt Gebäude in digitale Produkte. Über die Allthings Plattform erhalten Gebäudenutzer Zugang zu digitalen Diensten, die den Alltag erleichtern, Menschen verbinden und die Kommunikation verbessern. Immobilieneigentümer profitieren von einer nie dagewesenen Transparenz in Gebäuden, Quartieren und ganzen Portfolios. Dank des modularen und offenen Aufbaus der Allthings Plattform können Dienste von Dritten wie in einem App Store für Gebäude beliebig eingebunden werden.

Das Unternehmen wurde 2013 als Spin-Off der ETH Zürich in Basel gegründet und hat Standorte in Basel, Berlin, Frankfurt am Main und Freiburg im Breisgau. Das 50-köpfige Team hat das Ziel das Leben in Gebäuden nachhaltig zu verbessern. Als digitaler Vorreiter der Branche wurde Allthings mit zahlreichen Preisen ausgestattet und zählt einige der größten Immobilienunternehmen Europas zu seinen Kunden. Mehr Informationen auf www.allthings.me.

Über Investa

Die Investa Immobiliengruppe entwickelt seit über 40 Jahren Immobilien in Deutschland. Überdurchschnittlich erfolgreiche Projekte und umfangreiche Erfahrung bei der Konzeption, Vermarktung und Realisierung von qualitativ hochwertigen Bürogebäuden, Hotels sowie Eigentumswohnanlagen haben die Investa Immobiliengruppe als eine der ersten Adressen für Projektentwicklungen in Deutschland etabliert. Seit ihrer Gründung im Jahr 1972 realisierte die Investa Immobiliengruppe Neubau- und Bestandsimmobilien mit einem Investitionsvolumen von über vier Milliarden Euro. Die Investa Capital Management GmbH entwickelt, als Teil der Investa Immobiliengruppe, Investitionsprodukte für institutionelle Investoren und begleitet diese mit aktivem Immobilienmanagement.

 

Commercial Campus 4.0: Allthings provides Investa Real Estate with tenant-focused service app

Investa Real Estate has selected the ‘Business Park Edition’ from Allthings to initially equip one of its campus properties from the Urban Campus Nr. 1 special fund with high-quality digital services.

The Urban Campus Nr. 1 special fund currently comprises three campus properties: the 54,000 m² riparian city in Fürth, the 27,000 m² Loftwerk building in Nuremberg and the 45,000 m² campus in Constance. The special fund, a joint venture between Union Investment and Investa Capital Management GmbH, focuses on campus properties with office buildings featuring flexible space management concepts. These concepts are not only well-connected to the transportation network but also include high-speed Internet, conference and co-working facilities, automated parcel terminals and event spaces, and are additionally located in close proximity to restaurants, fitness studios and childcare centers. To make it easier for tenants to access and use this wealth of perks, they have decided to integrate a smart app designed by Allthings.

In the words of Dirk Dittrich, Head of Business Development Germany at Allthings: “The campus properties in the Urban Campus Nr. 1 special fund offer an insight into how the merging of our personal and professional lives will play out in the future. The Business Park Edition from Allthings offers a combination of high-quality digital services that will help make life on the campus more attractive, better networked and more urban. The campus app will not only enhance the value of the building complex but also allow the implementation of new usage models and simultaneously achieve an unprecedented level of transparency with respect to activities in buildings.”


About Allthings

Allthings transforms buildings into digital products. The Allthings platform grants users of buildings access to digital services that simplify everyday life, connect people and improve communication. Property owners benefit from an unprecedented level of transparency in buildings, neighborhoods and across entire portfolios. Thanks to the open, modular design of the Allthings platform, third-party services can be integrated as needed, much like an app store for buildings.

Originally founded in 2013 in Basel as a spin-off of ETH Zurich, the company now has offices in Basel, Berlin, Frankfurt am Main and Freiburg im Breisgau. Its 50-person team aims to achieve lasting improvements to life in buildings. As a digital pioneer in the industry, Allthings has won numerous prizes and boasts a clientele that includes some of Europe’s largest real estate companies. For more information go to www.allthings.me

About Investa

The Investa Real Estate Group has been developing real estate in Germany for over 40 years. The extraordinary success of its projects and its extensive experience in the development, marketing and implementation of high-quality office buildings, hotels and residential properties have established the Investa Real Estate Group as one of Germany’s top project developers. Since it was first founded in 1972, the Investa Real Estate Group has developed new properties and managed real estate portfolios with a total investment volume of more than EUR 4 billion. As a part of the Investa Real Estate Group, Investa Capital Management GmbH develops investment products for institutional investors and provides them with active support on matters related to real estate management.

Thomas Ulrich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s