„Concierge services at any time”: Allthings geht Kooperation mit dem Concierge Service RAS ein

Das PropTech Allthings geht eine weitere Kooperation ein. So arbeitet das Technologieunternehmen zukünftig mit dem Concierge-Dienstleister RAS im deutschen Markt zusammen.

RAS ist der führende Anbieter von Concierge-Dienstleistungen im deutschen Markt und wird seine Leistungen zukünftig in Form eines elektronischen Concierge über die Allthings Plattform anbieten. Mitarbeiter in Firmengebäuden sowie Wohnungsmieter können die Dienstleistungen von RAS dann bequem über Allthings beziehen. Dies umfasst Dienste, die regelmäßig und häufig von Firmenmitarbeitern oder Mietern bezogen werden wie z.B. Reinigungs- oder Reparaturdienstleistungen, aber auch individuelle Servicedienstleistungen wie Trouble-Shooting, Ticket- oder Restaurantreservierungen – ganz im Sinne des klassischen Concierge. Die Auswahl der Partner und die Sicherung der Qualität der Dienstleistungen erfolgt durch RAS, Allthings stellt die digitale Prozess-Infrastruktur.

Raffaele Sorrentino, Geschäftsführer von RAS, kommentiert: “Was wir hier kombinieren, ist das Beste aus beiden Welten: Die Technologie von Allthings mit der bewährten Dienstleisterqualität von RAS. Für uns ist das eine höchst interessante Entwicklung und auch ein Vorzeigebeispiel dafür, was durch die Digitalisierung hervorgehen kann. Nämlich deutliche Mehrwertpotenziale für beide Seiten in puncto Neukundengewinnung und Umsatzgenerierung.“

Dirk Dittrich, Head of Business Development Deutschland bei Allthings sagt dazu: “RAS genießt einen ausgezeichneten Ruf im gesamten deutschen Markt und ist bundesweit tätig. Für uns ein starker Partner und das entspricht genau unserem Prinzip: Wir konzentrieren uns auf das, was wir können; stellen die beste Technologie und binden dank der offenen und modularen Konzeption unserer Plattform die besten Partner ein. Somit erhöht sich der Mehrwert für alle Beteiligten.“

 


Über RAS

RAS – service at any time GmbH & Co. KG (Maßgeschneiderte Concierge Services & Empfangsdienste) wurde 2009 gegründet und hat seine ersten Objekte mit großem Erfolg in Berlin eröffnet. Seitdem hat sich das Unternehmen rapide entwickelt: 8 Standorte in Deutschland sowie eine Niederlassung in Wien. Mit über 60 Objekten in den Ballungszentren ist RAS – service at any time – sowohl auf dem Wohn- als auch auf dem Büroimmobilienmarkt für seine Service Excellence bekannt.

Um die hohen Qualitätsstandards gewährleisten zu können, arbeitet RAS mit festen Unternehmensstandards und ausgefeilten Prozessen, die kontinuierlich von dem internen Qualitätsmanagement überprüft werden. Die RAS Philosophie verspricht einen hohen Standard mit viel Herz und Persönlichkeit:

„Dank unseres einzigartigen Netzwerkes zu international renommierten Entscheidungsträgern unterschiedlichster Branchen erfüllen wir Wünsche mühelos und bewältigen auch Herausforderungen schlagkräftig und schnell.

Diskretion ist dabei unsere oberste Priorität. Unsere Dienstleistungen sind seriös, verbindlich und schnell, denn wir arbeiten ausschließlich mit ausgewählten Dienstleistern und erfahrenen Mitarbeitern, die eine Leidenschaft für das Thema Service haben.“


Über Allthings

Allthings verwandelt Gebäude in digitale Produkte. Über die Allthings Plattform erhalten Gebäudenutzer Zugang zu digitalen Diensten, die den Alltag erleichtern, Menschen verbinden und die Kommunikation verbessern. Immobilieneigentümer profitieren von einer nie dagewesenen Transparenz in Gebäuden, Quartieren und ganzen Portfolios. Dank des modularen und offenen Aufbaus der Allthings Plattform können Dienste von Dritten wie in einem App Store für Gebäude beliebig eingebunden werden.

Das Unternehmen wurde 2013 als Spin-Off der ETH Zürich in Basel gegründet und hat Standorte in Basel, Berlin, Frankfurt am Main und Freiburg im Breisgau. Das 50-köpfige Team hat das Ziel das Leben in Gebäuden nachhaltig zu verbessern. Als digitaler Vorreiter der Branche wurde Allthings mit zahlreichen Preisen ausgestattet und zählt einige der größten Immobilienunternehmen Europas zu seinen Kunden. Mehr Informationen auf www.allthings.me.

 

 

Bild: Robert Kneschke/Shutterstock.com.

Thomas Ulrich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s