Allthings – die Entstehung und ein Blick in die Zukunft

Ursprünglich gründeten wir mit einer anderen Vision und unter einem anderen Namen. Wir erkannten früh, dass IoT den Markt grundlegend verändern wird – aber nicht von heute auf morgen. Es braucht Sensoren, Kommunikationstechnologien und zugehörige Energieversorgung, um gewöhnliche Produkte wie Fahrräder, Brillen oder Möbel in smarte Produkte zu verwandeln. Genau darin sahen wir unsere Chance und gründeten die IoT-Plattform qipp. Unser Ziel: Produkte ohne Hardware smarter zu machen – durch das Hinzufügen kleiner digitaler Dienste wie Dokumentation, Ticketing oder einer Pinnwand.

Lesen Sie hier den vollen Artikel.

Quelle: https://goo.gl/BT9BAF

andrealauckner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s