Ronald Bosch wird neuer Head of Sales Residential bei Allthings

Ronald Bosch ist neuer Head of Sales Residential in Deutschland beim PropTech Unternehmen Allthings. Der 54-Jährige berichtet in seiner Funktion direkt an den Allthings CEO Stefan Zanetti. Neben Dirk Dittrich, der als Head of Business Development Germany die Geschäftsentwicklung mit Hauptfokus auf Gewerbeliegenschaften seit diesem Sommer verantwortet, ist das innert kurzer Zeit schon der zweite Zugang von gestandenen Immobilien-Vertriebskräften für das deutsch-schweizerische Technologieunternehmen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Ronald Bosch einen ausgewiesenen Spezialisten aus der Wohnungswirtschaft für unser Team gewinnen konnten. Er wird den Wachstumskurs des Unternehmens speziell in diesem Segment strategisch sowie operativ weiter vorantreiben und auch die Kontakte zu Verbänden und Dienstleistungspartnern in Deutschland weiter intensivieren“, so Stefan Zanetti, CEO von Allthings.

Ronald Bosch wechselt von smmove zu Allthings. Bei smmove verantwortete er unter anderem die Akquise und Betreuung von Key Accounts und entwickelte alle Verkaufskonzepte.  Zuvor war der zertifizierte Sachverständige für Immobilienbewertung sieben Jahre beim Immobilienportal immobilienscout24 als Vertriebsleiter für die Wohnungswirtschaft tätig. Erste Erfahrungen in der Immobilienwirtschaft sammelte er bereits durch seine Selbstständigkeit als Makler in den Jahren 2003 bis 2007.

gregorkaelin

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s